Toolbar
10 Sep 1998

Um den planenden Architekten gegenüber den Bauträgern eine stärkere Position zu ermöglichen, wurde ein Gutachten zur Erstellung eines ideal-typischen Wettbewerbsverfahrens in Auftrag gegeben.

Das Ergebnis war ein Vorschlag eines 3-stufigen Wettbewerbes: in einer ersten städtebaulichen Stufe wären mehrere sinnvolle Baumassenanordnungen und die Rahmenbedingungen dafür zu küren, in der zweiten baukünstlerischen Stufe einige annähernd gleichwertige gute Grundrisslösungen dafür auszuwählen und in der dritten Stufe sollten diese konkreten Pläne einem Preiswettbewerb durch interessierte Bauträger unterzogen werden, um das wirtschaftlichste Projekt zu ermitteln.

Im Auftrag Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland.

ArGe Projekte

Büro für Raumplanung und Stadtentwicklung

Über uns

ArGe Projekte ist ein Zivilingenieur-
büro für Raumplanung und Stadtentwicklung. Die Gesellschafter vertreten die Fachgebiete Raumplanung und Architektur.
Mehr über uns ...

Kontakt

ArGe Projekte
Frankenberggasse 5/7
A-1040 Wien

Tel.: +43/1/503 36 47
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kundenbereich