Print this page
Leitfaden zur Raumverträglichkeit
12 Jul 1999

Das Forschungsprojekt geht von einer differenzierten Betrachtung des als System verstandenen Raumes aus. Es wird der Versuch unternommen, ein für die Methodik der Raum- und Umweltverträglich-keitsprüfung brauchbares, d.h. operationalisierbares "Modell des Raumes" zu entwickeln. Die Forschungsarbeit bietet Merkmale, Bewertungskriterien und Indikatoren an, die im Rahmen der Raum- bzw. Umweltverträglichkeitsprüfung zur systematischen Erfassung von Bestand und Planung beitragen sollen. Auf diese kann problem- und projektorientiert, je nach Bedarf zugegriffen werden.

ArGe Projekte mit DI Dr. Snizek im Auftrag des Magistrates der Stadt Wien, MA22 Umweltschutz, Referat Naturschutz

Rate this item
(0 votes)